28.10.2013 Würdigungen Stefan Ruhstaller

Manuel Ariza (1946–2013)

Am 15. Oktober verstarb in Sevilla im Alter von 67 Jahren Manuel Ariza, Professor für spanische Sprachgeschichte an der Universität Sevilla. Ariza, der in Madrid bei Rafael Lapesa studiert und promoviert hatte, wirkte seit den späten Sechzigerjahren als Forscher und Dozent an der Universidad...
weiterlesen...
24.10.2013 Ankündigungen Robin Ehrhardt

CfP: „Zentren und Peripherien? Deutsch und seine interkulturellen Beziehungen in Mitteleuropa“

Informationen von Peter Ernst und Gerhard Rampl Im Rahmen der 4. Tagung des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes (MGV), die vom 10. bis 12. April 2014 von Csaba Földes an der Universität Erfurt veranstaltet wird, möchten wir eine Sektion zur...
weiterlesen...
21.10.2013 NI-Rezensionen Susanne Baudisch

Rez.: Familiennamen aus dem Rufnamen Nikolaus in Deutschland

Kathrin Dräger, Familiennamen aus dem Rufnamen Nikolaus in Deutschland (Regensburger Studien zur Namenforschung 7), Regensburg: Edition Vulpes 2013. 285 S., 69 farbige Karten, Namenlexikon auf CD-ROM. ISBN: 978-3-939112-06-8, Preis: EUR 32.00 (DE), 32.90 (AT)
weiterlesen...
21.10.2013 Ankündigungen Robin Ehrhardt

CfP: Onomastik der Volga-Region

Informationen des Organisationskomitees Zur Teilnahme und Mitwirkung in Tver’ laden vom 10. bis 12. September 2014 folgende Institutionen ein: Staatliche Universität Tver’Staatliche Akademie für Slawische Kultur (Zweigstelle Tver’)Sta...
weiterlesen...
17.10.2013 Onomastik Online Robin Ehrhardt

‚Nomen et Gens‘ online

Prosopographische Datenbank des frühen Mittelalters Die überarbeitete Version der prosopographischen und onomastischen Datenbank Nomen et Gens ist nun im Internet öffentlich zugänglich. Die Datenbank Nomen et Gens ist das Herzstück eines...
weiterlesen...
17.10.2013 Neuerscheinungen Gundhild Winkler

Subskription: Namen und Geschichte

Namen werden schon seit langem als ganz besondere Quellen für die Sprach- und Sachgeschichte herangezogen. In diesem Band des Leipziger Slawisten und Namenforschers steht die Siedlungs- und Sprachgeschichte des deutsch-slawischen Kontaktgebiets Mitteleuropas im Mittelpunkt.
weiterlesen...
17.10.2013 Ankündigungen Robin Ehrhardt

CfP: „Sonstige“ Namenarten – Stiefkinder der Onomastik

Informationen von Rita Heuser, Mirjam Schmuck und Fabian Fahlbusch (Organisation) Kaum beachtet in der Forschung, dafür umso präsenter im Alltag sind die äußerst vielgestaltigen Ergonyme, Praxonyme und Phänonyme, die mit dieser Tagung erstmals...
weiterlesen...
16.10.2013 GfN Aktuell Robin Ehrhardt

Namenforschung in Leipzig

Für erstaunliche Aufregung in bestimmten Medien, aber auch unter mehr oder weniger Betroffenen, sorgte kürzlich der von der Sächsischen Zeitung reißerisch aufgemachte Titel: der deutschlandweit einzige Studiengang Namenkunde falle in Leipzig den Sparmaßnahmen des Landes zum Opfer, der „Fachbereich“...
weiterlesen...
14.10.2013 Ankündigungen Robin Ehrhardt

Petersen, Weihenstephan, San Pellegrino: Heiligenverehrung und Namengebung

Festkolloquium für Prof. Dr. Konrad Kunze zum 75. Geburtstag Namen von Heiligen sind vom Mittelalter bis in die Gegenwart zahlreich in alle Bereiche der Namengebung eingeflossen. Die Namengeber wählten den Namen eines bestimmten Heiligen, um...
weiterlesen...
14.10.2013 Neuerscheinungen Robin Ehrhardt

Lengua, espacio y sociedad

Lengua, espacio y sociedad. Investigaciones sobre normalización toponímica en España, hrsg. von María Dolores Gordón Peral Lengua, espacio y sociedad. Investigaciones sobre normalización toponímica en España, Berlin/New York: De Gruyter 2013 (= Patronymica Romanica, 25), 285 S. ISBN:...
weiterlesen...