25.01.2022 Würdigungen Christian Zschieschang

Nachruf Gabriele Rodríguez

Gabriele Rodríguez (25.1.1961 – 20.1.2022) Foto: Swen Reichhold   Es war in der Zeit, als die Leipziger Namenforschung eine – hoffentlich nicht letzte – Blütezeit erlebte. Infolge eines glücklichen „Anzapfens“ der verschiedensten Förderungsmöglichkeiten wissenschaftlicher Forschung wurde ein...
weiterlesen...
11.11.2021 Würdigungen Karlheinz Hengst

Nachruf Edgar Hoffmann

Zum plötzlichen Tod von Herrn ao. Univ.-Prof. Dr. Edgar Hoffmann (Wien) Erschüttert teilen wir das Ableben des seit über vierzig Jahren mit der Onomastik in Leipzig verbundenen bescheidenen, stets hilfsbereiten und vielseitigen Sprachforschers Edgar Hoffmann mit. Er verstarb völlig unerwartet kurz...
weiterlesen...
27.10.2021 Würdigungen Albrecht Greule

Nachruf Heinrich Tiefenbach

Nachruf auf Professor Dr. Heinrich Tiefenbach
weiterlesen...
23.02.2021 Würdigungen Walter Wenzel

Nachruf Prof. Dr. phil. habil., Dr. h.c. Heinz Schuster-Šewc

Zwei Tage nach seinem 94. Geburtstag verstarb am 10. 02. 2021 Prof. Dr. Heinz Schuster, sorbisch Hinc Šewc, einer der führenden deutschen Sorabisten und Slawisten. Geboren am 8. Februar 1927 in Purschwitz/Poršicy in der Oberlausitz, wuchs er in einem zweisprachigen Dorf auf. Der 1944 zur Wehrmacht...
weiterlesen...
25.11.2020 Würdigungen Inge Bily

Nachruf Barbara Czopek-Kopciuch

Foto: Urszula Bijak (Kraków) Geboren am 31. Mai 1952 in Częstochowa/Tschenstochau (Polen), verbrachte Barbara Czopek-Kopciuch in dieser Stadt ihre Kindheit und auch die Schulzeit. Es folgte ein Studium der Polonistik an der...
weiterlesen...
15.06.2020 Würdigungen Albrecht Greule

In memoriam Wolfgang Kleiber (1929-2020)

Am 4. Juni 2020 verstarb in Mainz Dr. Wolfgang Kleiber, ordentlicher (emeritierter) Professor für Deutsche Philologie und Volkskunde an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Die Wissenschaft verdankt dem Verstorbenen als Früchte seines arbeitsreichen und erfüllten Lebens ein an Themen und...
weiterlesen...
02.03.2019 Würdigungen Dietlind Kremer

Karlheinz Hengst zum 85. Geburtstag am 2. März 2019

Am 2. März 2019 feiert ein großer Vertreter der „Leipziger Namenforschung“ seinen 85. Geburtstag. Seit 67 Jahren, also bereits seit Studienzeiten, ist Karlheinz Hengst engstens verbunden mit der Universität Leipzig. Grund genug, um hier einigende würdigende Sätze zu schreiben, zumal er bis zum...
weiterlesen...
04.12.2018 Würdigungen Dietlind Kremer

Gerhard Koß (1933-2018) - ein Leipziger Nachruf

Gerhard Koß (1933-2018) - ein Leipziger Nachruf. Von Dietlind Kremer Das Motto meiner Laudatio zum 80. Geburtstag von Gerhard Koß am 6. Dezember 2013 in Regensburg lautete: „Gucken Sie mal in den Koß“, ein Satz, den Generationen von Leipziger Studierenden bei uns gehört haben, spätestens nachdem...
weiterlesen...
30.10.2018 Würdigungen Inge Bily

Nachruf Milan Majtán

Milan Majtán (1934 – 2018)[1] Im Alter von 84 Jahren verstarb am 30. Juni 2018 der national wie international bekannte slowakische Slawist und Namenforscher Prof. Dr. Milan Majtán, dem die Wissenschaft grundlegende Forschungsergebnisse vor allem in zwei Bereichen verdankt: in der Geschichte der...
weiterlesen...
31.08.2018 Würdigungen Karlheinz Hengst

Dr. sc. phil. Teodolius Witkowski – ein Nachruf

*5. April 1930, †25. August 2018
weiterlesen...