30.04.2019 Onomastik Online Karlheinz Hengst

Bemerkungen zu den Beiträgen von Bernd Koenitz

GenerellesWissenschaft lebt von der Diskussion. Und wissenschaftlich weiterführende Erkenntnisse ergeben sich durch Infragestellen bisheriger Ergebnisse und Einbeziehung möglicher neuer Gesichtspunkte sowie weiterführender Gedanken. Daher sind die Beiträge des tiefschürfenden und verständlich...
weiterlesen...
20.04.2019 NI-Rezensionen Karlheinz Hengst

Rez.: Der Name in der Literatur

Volker Kohlheim: Der Name in der Literatur. Unter Mitarbeit von Rosa Kohlheim (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte Bd. 393), Universitätsverlag Winter, Heidelberg 2019, 371 S. Rezensiert von Karlheinz Hengst Seit dem Ausgang des 20. Jahrhunderts hat sich die Literarische Onomastik als...
weiterlesen...
11.04.2019 Namen-Spiegel Bernd Koenitz

Fünf „typisch sächsische“ Ortsnamen

In Sachsen fallen fünf Ortsnamen durch ihren wohl als „typisch sächsisch“ empfundenen „Klang“ auf: Potschappel, Toppschädel, Kuhschnappel, Constappel und Zuckelhausen. Die Namen machen den Eindruck von Scherznamen, wozu außer dem (scheinbaren) regionalen Deminutivsuffix und ggf. anderen regionalen...
weiterlesen...
07.04.2019 Neuerscheinungen Elisabeth Witzenhausen

Der Name in der Literatur

Neuerscheinung von Volker Kohlheim im Winter Verlag.
weiterlesen...