Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 29. November 2021 wollen wir von 16.30 bis 18.30 Uhr zum Abschluss der aktuellen Förderphase den Stand der Digitalisierung des Flurnamenarchivs vorstellen. Da dies pandemiebedingt nicht vor Ort möglich ist, laden wir Sie zu einer Online-Präsentation über die Plattform Zoom ein. Die Zugangsdaten und das Programm können Sie der Einladung entnehmen.

Die Tagung wird sich in drei Veranstaltungsteile gliedern. Zunächst stellen wir Ihnen das Flurnamenportal und seine Funktionen vor. Anschließend wird im Podium über die Bedeutung der Flurnamenforschung für Wissenschaft und Gesellschaft diskutiert. Zum Abschluss wird es eine Flurnamensprechstunde geben.

Um unsere Tagung trotz mangelnder Präsenz vor Ort möglichst interaktiv zu gestalten, haben wir den ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammlern im Projekt vorab die Möglichkeit gegeben, uns Fragen zu stellen. Die eingereichten Fragen werden entweder im Rahmen der Podiumsdiskussion oder in der „Flurnamensprechstunde“ der Tagung beantwortet.

Für alle, die nicht an der Online-Tagung teilnehmen können, werden wir die Antworten auf die Fragen im Nachgang der Tagung ins Portal (http://projekte.thulb.uni-jena.de/flurnamen/) stellen.

Im Namen aller Mitwirkenden

Barbara Aehnlich