27.07.2017 Ankündigungen Holger Wochele

CfP bis zum 31.08.2017 | Workshop „Namen digital“ (10.12.2017)

Workshop „Namen digital“ findet am Sonntag, dem 10.12.2017, im Rahmen der Österreichischen Linguistiktagung (ÖLT) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/Celovec unter der Leitung von Marietta Calderón (Universität Salzburg), Sandra Herling (Universität Siegen) statt. Der Titel der Veranstaltung...
weiterlesen...
27.07.2017 Neuerscheinungen Kathrin Dräger

Sechster Band des Deutschen Familiennamenatlas (DFA) erschienen

In diesen Tagen ist der sechste Band des Deutschen Familiennamenatlas (DFA) erschienen. 49 Kartenkomplexe dokumentieren Familiennamen, deren erste Namenträger nach dem Rufnamen ihres Vaters oder einer anderen Bezugsperson benannt wurden. Der Band deckt erstmals systematisch und umfassend die...
weiterlesen...
21.07.2017 Neuerscheinungen Volkmar Hellfritzsch

Historisches Ortsnamenbuch online

Seit Kurzem kann jedermann das von der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (SAW) herausgegebene Historische Ortsnamenbuch von Sachsen nutzen bzw. herunterladen.
weiterlesen...
30.06.2017 Namen-Spiegel Walter Wenzel

Neue Serie: Neue Deutungen alter Namen

Für keinen der beiden im Titel genannten Namen gelang es bisher, eine stichhaltige Erklärung zu finden, dabei ist die richtige Deutung der Ortsnamen die unabdingbare Voraussetzung für deren Auswertung für die Siedlungsgeschichte.
weiterlesen...
26.06.2017 Ankündigungen Dieter Kremer

Tagung „Namen und Berufe“ Oktober 2017

Der Programmablauf der Tagung "Namen und Berufe" am 20. und 21. Oktober 2017 steht inzwischen weitgehend fest.
weiterlesen...
20.06.2017 Neuerscheinungen Volker Kohlheim

Die Vermessung der Nouvelle France

Christian Weyers: Die Vermessung der Nouvelle France – Historische Land- und Seekarten von Kanada aus dem 17. und 18. Jahrhundert in der Kurfürstlichen Bibliothek zu Dresden. Ein kartographisches Projekt unter der Leitung und Herausgeberschaft von Ingo Kolboom (Publikationen des CIFRAQS)....
weiterlesen...
13.06.2017 Ankündigungen Thomas Liebecke

Multilingual Education and Multilingualism Onomastics in Kazakhstan: Problems and Prospects

Am 19.6.2017 findet an der Wirtschaftsuniversität Wien das letzte Slavic Research Seminar im Studienjahr 2016/2017 statt. Es sprechen Prof. Dr. Gulmyra Madiyeva, Dr. Assem Aksholakova, Mag. Dinara Madiyeva, allesamt onomastisch ausgewiesene MitarbeiterInnen des Instituts für allgemeine...
weiterlesen...
24.05.2017 Ankündigungen Gundhild Winkler

Familiennamen als Arbeitsschwerpunkt am Namenkundlichen Zentrum in Leipzig

Am 31.5.2017 laden die Deutsche Gesellschaft für Namenforschung e.V. und das Namenkundliche Zentrum zum 1. Workshop zur Namenforschung an der Leipziger Universität im laufenden Sommersemester ein. Es sprechen Mitarbeiter des Namenkundlichen Zentrums über ihre Arbeit.
weiterlesen...
16.05.2017 NI-Rezensionen Gundhild Winkler

Rez.: Neue Quellenedition zum Egerland und seinen Onymen

Tomáš Klír et al., Knihy chebské zemské berně z let 1438 a 1456 [Landsteuerbücher zum Egerland aus den Jahren 1438 und 1456] (= Libri Civitatis X), Praha – Ústí nad Labem 2016, 712 S. (mit ausführlicher deutscher Zusammenfassung).
weiterlesen...
16.05.2017 Namen-Spiegel Dieter Kremer

Sobral

Die Namen des diesjährigen ESC-Gewinners aus Portugal, Salvador (Vilar Braamcamp) Sobral, sind für einen Portugiesen durchaus banal. Die folgenden, kurzen Bemerkungen möchten zu ihrem Verständnis aus Außensicht beitragen.
weiterlesen...