30.11.2017 Berichte Dieter Kremer

30 Jahre PatRom

Im deutschsprachigen Kontext ist das europäische Forschungsprojekt „Dictionnaire historique de l’anthroponymie romane (PatRom)“ weniger bekannt, doch wurde es mehrfach vorgestellt (Anm. 1). Das Unternehmen ist aus dem „Glossar der altromanischen Berufs- und Standesbezeichnungen (GlossProf)“ heraus...
weiterlesen...
21.11.2017 NI-Rezensionen Kristin Loga

Rez.: Integration sorbischer Personennamen

Volkmar Hellfritzsch, Zur Integration sorbischer Personennamen ins Deutsche (Kleine Reihe des Sorbischen Instituts/Mały rjad Serbskeho instituta 24). Bautzen/Budyšin: Sorbisches Institut/Serbski institut 2016, 103 S. – ISBN: 978-3-9816961-3-4, Preis: 2,50 (DE), EUR 2,60 (AT).
weiterlesen...
21.11.2017 Neuerscheinungen Gundhild Winkler

Ortsnamenbuch des Kantons Bern. Teil 5 (Q-Sch)

Unter den Namenbuchprojekten der deutschen Schweiz nimmt das von dem Dialektologen und Volkskundler Paul Zinsli begründete 'Ortsnamenbuch des Kantons Bern' eine zentrale Stelle ein.
weiterlesen...
21.11.2017 Ankündigungen Gundhild Winkler

Einladung zur Veröffentlichung des "Berner Namenbuches"

Der 5. Teilband des 'Ortsnamenbuches des Kantons Bern' (Buchstaben Q-Sch) ist erschienen!
weiterlesen...
21.11.2017 Ankündigungen Gundhild Winkler

Internationale Onomastiktagung in Lettland "Onomastische Forschungen"

Das Institut für Lettische Sprache der Universität Lettlands lädtzur internationalen Onomastiktagung in Rīga, vom 10.–11. Mai 2018 ein
weiterlesen...
15.11.2017 Ankündigungen Edgar Hoffmann

Kasachische Namensysteme (Anthroponyme) von 1980 bis in die Gegenwart

Am Mittwoch, dem 22.11.2017, findet ein Vortrag von Aigerim Aliakbarova (Institut für allgemeine Sprachwissenschaft und europäische Sprachen der al-Farabi Kasachischen Nationaluniversität aus Almaty) zum Thema "Transformation of Kazakh naming system in a new socio-cultural situation" (in englischer...
weiterlesen...