27.08.2014 Neuerscheinungen Gundhild Winkler

Neuerscheinungen Onomastik 4

Diese Liste wurde von Harald Bichlmeier, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, zusammengestellt. Sie umfasst Neuerscheinungen aus Polen,...
weiterlesen...
25.08.2014 Ankündigungen Robin Ehrhardt

CfP: „Rufnamen als soziale Marker: Namenvergabe und Namenverwendung“

Am 14. und 15. September 2015 findet in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz eine interdisziplinäre Tagung zu Determinanten der Namenvergabe und...
weiterlesen...
21.08.2014 Ankündigungen Gundhild Winkler

Ethnolinguistik. Onomastik. Etymologie

Die Jelzin-Universität (benannt nach dem ersten Präsidenten Russlands) lädt gemeinsam mit dem Institut für Russische Sprache sowie dem Institut für Slawistik der Russischen Akademie der Wissenschaften zu Moskau zur...
weiterlesen...
13.08.2014 Namen-Spiegel Dieter Kremer

link- / Anlässlich des Tages der Linkshänder

In den romanischen Familiennamen begegnet der Begriff „links“ in zahlreichen Varianten. Hierbei lässt wie im Deutschen die Mehrdeutigkeit von links im konkreten Sinn ‘Seitenrichtung (im Gegensatz zu rechts), meist auf Personen bezogen: linkshändig’ und in zahlreichen übertragenen Bedeutungen...
weiterlesen...
10.08.2014 NI-Rezensionen Robin Ehrhardt

Rez.: Toponimia de España

María Dolores Gordón Peral (coord.): Toponimia de España. Estado actual y perspectivas de la investigación (Patronymica Romanica 24), Berlin/New York: De Gruyter 2010. 344 S. – ISBN: 978-3-11-023348-3, e-ISBN 978-3-11-023349-0, ISSN 0938-3387, Preis EUR 149,95.
weiterlesen...
10.08.2014 Berichte Gundhild Winkler

Leipzig 1964–1984–1994–2014

Vom 13. bis 17. August 1984 fand an der Karl-Marx-Universität Leipzig, ein Großereignis in der damaligen DDR, unter den Auspizien des damaligen International Committee of Onomastic Sciences (ICOS) der 15. Internationale Kongress für Namenforschung statt; die Idee, diesen wichtigsten Kongress der...
weiterlesen...