04.11.2014 Berichte Susanne Baudisch

Ein Anfang?

Mit knapp 60 Besuchern war die Podiumsdiskussion aus Anlass des Jubiläums der Namenberatungsstelle an der Universität Leipzig durchaus ein Erfolg. Die sechs Referenten boten ein recht buntes Bild der Problematik „Namenforschung und Medien“ (angekündigt am 18.07.2014).
weiterlesen...
20.10.2014 Berichte Lidia Becker

25. Internationaler Kongress für Namenforschung (ICOS)

„Namen und ihre Umwelt“ (25.–29. August 2014) Der 25. Internationale Kongress für Namenforschung versammelte rund 250 Teilnehmer aus 45 Ländern in Glasgow wenige Wochen vor dem schicksalhaften Referendum zur Unabhängigkeit Schottlands. Unter den Vortragenden waren Anglisten am besten vertreten,...
weiterlesen...
01.10.2014 Berichte Gundhild Winkler

Onomastik im Wolga-Gebiet Russlands

Am 10. und 11. September 2014 fand an der Philologischen Fakultät der Staatlichen Universität Tver‘ die XIV. Internationale Konferenz zur Onomastik des Wolga-Gebietes statt. Als Präsidenten des Vorbereitungskomitees wirkten die Dozentin Irina Ganzhina (Tver‘) und Professor Vasilij Suprun...
weiterlesen...
10.08.2014 Berichte Gundhild Winkler

Leipzig 1964–1984–1994–2014

Vom 13. bis 17. August 1984 fand an der Karl-Marx-Universität Leipzig, ein Großereignis in der damaligen DDR, unter den Auspizien des damaligen International Committee of Onomastic Sciences (ICOS) der 15. Internationale Kongress für Namenforschung statt; die Idee, diesen wichtigsten Kongress der...
weiterlesen...
11.06.2014 Berichte Dieter Kremer

„Einnamigkeit“ im Frühen Mittelalter

Ausgehend von der Forschergruppe Nomen et Gens und einer Initiative der Deutschen Gesellschaft für Namenforschung und auf Einladung des Seminars für Mittelalterliche Geschichte der Universität Tübingen (Prof. Dr. Steffen Patzold) fanden sich Ende Mai Vertreter der onomastisch Interessierten...
weiterlesen...
31.05.2014 Berichte Gundhild Winkler

Heiligenverehrung und Namengebung

Der 75. Geburtstag von Konrad Kunze war der Anlass für die Tagung "Heiligenverehrung und Namengebung" am 16. Mai 2014 im "Haus zur lieben Hand" in Freiburg im Breisgau. Der Titel war einerseits...
weiterlesen...
09.12.2013 Berichte Albrecht Greule

„Schlagen Sie mal im KOSS nach!“

Ehrenkolloquium zum 80. Geburtstag von Dr. Gerhard Koß Exakt am Tag seines 80. Geburtstags, am 6. Dezember 2013, ehrte die Forschergruppe NAMEN der Universität Regensburg ihr am 6.12.1933 in Plauen (Vogtland) geborenes Mitglied Gerhard Koß (Weiden) mit einem Namenkundlichen Kolloquium an der...
weiterlesen...
10.11.2012 Berichte Susanne Baudisch

Namen in Grenzräumen

Am 27. September um 9.00 Uhr begrüßt der Dekan der Philosophischen Fakultät, Prof. Dr. Rüdiger Harnisch, der gleichzeitig Mitglied des Arbeitskreises ist, die Teilnehmer der Tagung in den Räumen des Nikolaklosters der Universität Passau.
weiterlesen...
10.11.2012 Berichte Albrecht Greule

Was macht (der) Schweini mit (der) Angie?

Fußballernamen (für Sportmuffel: Schweini ist Kosekurzform oder „Spitzname“ für den FC-Bayern-Spieler Schweinsteiger) und der Name der Bundeskanzlerin waren ein viel beachtetes Thema des diesjährigen Symposiums des Arbeitskreises für Namenforschung (AKNF). Sie fand am 1. und 2. Oktober 2012 in den...
weiterlesen...
10.11.2012 Berichte Susanne Baudisch

Ethnolinguistik. Onomastik. Etymologie

Vom 8. bis 10. September 2012 fand in der Nähe von Ekaterinburg eine internationale Konferenz unter dem Thema „Ethnolinguistik. Onomastik. Etymologie“ statt. Träger der...
weiterlesen...