Mit bewundernswerter Pünktlichkeit erscheinen die Jahrgangsbände der Rivistia Italiana di Onomastica (RIOn). Gerade kommt der erste Halbband 2016 heraus, mit insgesamt 454 Seiten Umfang wieder rekordverdächtig. Eine Neuerung ist die Rubrik "Minima Onomastica" mit knappen Notizen zu punktuellen namenkundlichen Themen. Die GfN hat das Privileg, ihren Mitgliedern und den Besuchern unserer Homepage diese neue Rubrik "druckfrisch" vorzustellen. Hinzu kommen, schon traditionell, das Inhaltsverzeichnis (Indice) und die Übersichten über die internationalen namenkundlichen Aktivitäten (Attività) und Veranstaltungen (Incontri).

Hier gehts zu den Auszügen aus RIOn