il Nome nel testo. Rivista internazionale di onomastica letteraria XVII (2015), 467 Seiten

Soeben ist im Verlag Edizioni ETS in Pisa Band XVII der jährlich erscheinenden Zeitschrift il Nome nel testo, die sich der literarischen Onomastik widmet, erschienen. Der Band enthält die auf der 19. Internationalen Konferenz zur Literarischen Onomastik in Genua (6.-8. November 2014) gehaltenen Vorträge (man vergleiche den Bericht zum Kongress im Onomastik-Blog am 14. 11. 2014).

Der Band gliedert sich in fünf Teile:

  1. Die Namen in den Regionalliteraturen
  2. Der Name des Anderen
  3. Die Namen auf der Bühne
  4. Verborgene und ambige Namen
  5. Varia

Der Band wird beschlossen durch einen alphabetischen Index der erwähnten Namen und einen alphabetischen Index der zitierten Autoren. Alle Beiträge sind auf Italienisch geschrieben, doch ist ihnen allen eine englische Zusammenfassung vorangestellt.

Die Bände der Zeitschrift sind zum Preis von 60.00 Euro erhältlich bei: Edizioni ETS Piazza Carrara, 16-19,     I-56126 Pisa [info@edizioniets.com]